Liebe Tichu-Freunde,

erst mal wünsch ich euch noch allen noch ein gutes neues Jahr.

Trotz dass die alte Saison planmäßig beendet wurde, komme ich leider erst heute dazu, zur neuen Saison 2010 einzuladen. Aber erst nochmal zur alten Saison:

Letztes Jahr haben wir es zum ersten Mal versucht, die bisherige Klasseneinteilung wegfallen zu lassen, und stattdessen nur in einer einzigen Klasse zu spielen. Um keinen Stress wegen der vielen Spiele zu bekommen, haben wir die Saison von drei Monaten auf 11 Monate verlängert. Der 12. Monat war für bereits zuvor vereinbarte Spieltermine reserviert. Dies wurde bei zwei Terminen auch so praktiziert. Leider wurde ein Termin dann doch noch sehr kurzfristig abgesagt, so dass es insgesamt zu einem Spielausfall in der Saison kam.

Ein Spielausfall in einer Saison ist zwar nicht schön, aber in den vergangenen Jahren hatten wir da wesentlich mehr nicht ausgetragene Spiele. So dass dies auf jeden Fall ein "Fortschritt" ist.

Von unterschiedlichen Seiten wurde Zuspruch zu dem neuen Ablauf an mich herangetragen. Von einer Seite jedoch auch Kritik. Und zwar dahingehend, dass für manche bereits nach ein paar Spielen "die Luft raus ist", und dann nur noch dahingespielt und nicht mehr gekämpft wird.

Ich persönlich kann dies ein Stück weit nachvollziehen. Aber eine Lösung will mir so recht nicht einfallen. Der MTC (Münchner Tichu Circle) hat noch eine zweite Wertung eingeführt (vielen Dank an Carsten, der mir die Unterlagen hierzu zugesandt hat), aber eine Sonderwertung für gewonnene bzw. verlorene Tichu's je Spieler halte ich nicht für zielführend. Vielleicht hat da noch jemand Ideen, wie man eine Saison spannender gestalten kann. Die MTC-Regeln hänge ich an diese Mail zur Information ran.

Gewonnen hat diese Saison Elke & Dietrich, gefolgt von Frank & Fleur und Gabriele & Holger.

In der neuen Saison gibt es leider drei Aussteiger, die anscheinend nichts mit dem veränderten Liga-Aufbau zu tun haben: Regina & Germar steigen aus, weil sie dieses Jahr beruflich viel um die Ohren haben, und wochenweise nicht hier sind. Bei Christoph & Christine verweilt Christoph derzeit in Australien, und möchte (dort) erst mal sein Studium beenden. Schließlich noch Elke & mich. Wir beiden werden im frühen Frühling für drei Monate außer Landes sein. Aber mal sehen - vielleicht steigen wir in der zweiten Jahreshälfte wieder ein.

Damit haben wir folgende Teilnehmer für die neue Saison: Sollte eurer Meinung nach die Liga auf Grund der geringeren Teilnehmerzahl verkürzt werden? Was sollte sonst noch geändert werden? So kam z.B. die Frage auf, was wichtiger ist: Sonneborn-Berger-Punkte oder Tichu-Punkte. Derzeit ist geregelt, dass bei Siegpunktgleichheit die Zahl der Sonneborn-Berger-Punkte entscheidet. Erst wenn auch diese gleich sind, entscheiden die Tichu-Punkte. Den Link auf das Wikipedia zu den Sonneborn-Berger-Punkten habe ich nochmals am Ende dieses Mails eingefügt. Bitte teilt mir eure Meinung mit. Ich denke, dass wir in den ersten zwei Monaten die Regeln noch ändern könnten, auch wenn die Saison bereits läuft.

Trotz unseres (vorläufigen) Ausstiegs kann ich die Organisation der Liga weiter übernehmen. Oder meldet sich jemand freiwillig?

An der Adressliste hat sich nichts geändert. Deshalb gilt der bisherige Link <Link entfernt> erstmal weiter.

Liebe Grüße
Dietrich



http://de.wikipedia.org/wiki/Sonneborn-Berger#Wertung_nach_Sonneborn-Berger